Heilen mit Orgonenergie
Dr. med. Jorgos Kavouras
Heilen mit Orgonenergie
Die medizinische Orgonomie
272 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag,
mit zahlreichen Farb- und s/w-Abbildungen,
EUR 23,00*, Best.-Nr. 1615,
ISBN-13: 978-3-7999-0271-7
* Preise inklusive gesetzl. Mehrwertsteuer
zuzüglich Versandkosten

Ein Buch aus der Praxis, geschrieben für die Praxis – ein Buch, geschrieben von einem Mann, der über fast 30 Jahre Erfahrung in der immer noch seltenen und umrätselten Anwendung der „Orgon-Energie“ gesammelt hat. Sie wurde von dem großen Arzt, Psychotherapeuten und Naturforscher Wilhelm Reich (1897 - 1957) in der ersten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts entdeckt und ist immer noch ein Gegenstand leidenschaftlicher Debatten.
Anhand von 44 gut dokumentierten Fallbeispielen entfaltet der Autor das Spektrum der medizinischen Möglichkeiten mit den von Reich entwickelten therapeutischen Geräten „Orgonakkumulator“ und „Dorbuster“. Dr.med Jorgos Kavouras, Facharzt für Allgemeinmedizin, versteht es, auf lebendige und allgemeinverständliche Art zu erzählen und zugleich auch dem Fachmann viel Wissenswertes zu vermitteln. Seine Ergebnisse und Erfolge sind verblüffend.
Niemand, der sich mit dem wichtigen Thema „Energie und Gesundheit“ beschäftigt, sollte an den hier ausgebreiteten Anregungen vorübergehen.

Dr. med Jorgos Kavouras wurde 1954 in Bamberg geboren und ist griechisch-deutscher Abstammung. Studierter Bauingenieur, entschloß er sich aufgrund der Begegnung mit dem Werk Wilhelm Reichs zu einer Heilpraktikerausbildung und, da diese seinem Wissensdurst nicht genügte, zum Studium der Medizin. Seit 1984 ist er approbierter Arzt. Nach weiterer Ausbildung in einem Krankenhaus ließ er sich 1988 als Facharzt für Allgemeinmedizin nieder und erwarb die Zusatzbezeichnung Homöopathie. Bereits seit Jahrzehnten behandelt er Patienten mit dem „Orgonakkumulator“ und dem „Dorbuster“ nach Wilhelm Reich.
Mittlerweile gilt er als einer der erfahrensten Behandler mit diesen beiden Geräten weltweit. Seine Arbeit hat zwei Schwerpunkte: zum einen die tägliche medizinische Praxis, zum anderen die Weitergabe seiner Erfahrung an Laien wie an Ärzte und Heilkundige. Seine Vorträge und Vorlesungen an Universitäten sowohl über die Orgonomie als auch über die klassische Homöopathie finden im In- und Ausland zunehmend Interesse.

zurück (Autoren) | zurück (Themen)