Buchabb Verlorene Wort
M. Kahir
Das verlorene Wort -
Mystik und Magie der Sprache
340 Seiten, mit Abb., gebunden,
EUR 17,80*, Best.-Nr. 1601,
ISBN-13: 978-3-7999-0187-1
* Preise inklusive gesetzl. Mehrwertsteuer
zuzüglich Versandkosten

Tastend müssen wir uns heute wieder zurückarbeiten zum verlorenen Wort der Ursprache. Die Lautkräfte im Menschen sind nicht erstorben, sie sind nur verschüttet durch die Überentwicklung seines Intellekts. Unter anderem zeigt Kahir, wie die Geistorgane im Menschen, die Chakras, auch Sitz der Lautkräfte sind. Er zeigt, wie in allen bekannten esoterischen Überlieferungen der verschiedenen Religionen durch das richtige Intonieren der Laute als der Heiligen Namen und Eigenschaften Gottes die Kraftzentren aktiviert werden und ein wirkender Kraftstrom erzeugt wird.
Dies ist ein wichtiges Buch für den Schüler auf dem geistigen Weg, denn hier wird ein zentrales Element der Schulung, die Wort- und Laut-Meditation, aus profundem Wissen um das Wesen der Sprache dargestellt und führt den Leser auf die Spur des „verlorenen Wortes“.

zurück (Autoren) | zurück (Themen)