Buchabb Ílzieh-Therapie
Dr. Günter Harnisch
Die Ölzieh-Therapie
Eine ungewöhnlich wirksame Naturheilmethode
zur Selbstbehandlung
136 Seiten, Paperback,
EUR 12,80*, Best.-Nr. 1240,
ISBN-13: 978-3-7999-0261-8
* Preise inklusive gesetzl. Mehrwertsteuer
zuzüglich Versandkosten

1991 hielt ein bei uns bis dahin unbekannter russischer Arzt einen Vortrag auf dem Ärztekongreß des All-Ukrainischen Verbandes der Bakteriologen in der früheren UDSSR. Mit seinem Referat stellte Dr. Karach, so hieß dieser Arzt, in unserem Lande einiges an Gesundheitsverständnis auf den Kopf. Dabei sprach er nur über ein altes, harmloses Volksheilmittel aus seiner ukrainischen Heimat: das Ölziehen.
Wenn nicht die Ärztin Dr. Veronica Carstens den Vortrag des russischen Referenten in die Hände bekommen und ihn 1991 in ihrer Zeitschrift Natur & Medizin veröffentlicht hätte, vielleicht wäre das Thema Ölziehkur spurlos wieder in der Versenkung verschwunden. So aber horchten die Leserinnen und Leser auf. Ärzte, Heilpraktiker, Kranke, Gesunde, an alternativen Heilmethoden Interessierte – sie alle begannen sich bei uns erstmals für das Mundspülen mit Sonnenblumenöl zu interessieren. In Windeseile verbreitete sich das Wissen auf eine Weise, die für unsere westliche Kultur ganz und gar nicht typisch ist: einfach durch Erzählen über die Anwendung und den Erfolg dieser Heilmethode.

zurück (Autoren) | zurück (Themen)